Samstag, 22. Juni 2013

Ein Wal für ein kleines Menschenkind

Dieses kleine Kuscheltier ist für das Kind der Tochter der Sporttrainerin meiner Mutter entstanden ;-) komplizierter geht es nicht. (das erinnert mich an den Song von Cucumber Men "Ich kenn den Bruder dessen Freundin hat ne Schwester deren Vater frueher mal sein Fussballtrainer war").

In die kleinen Flossen wollte ich unbedingt was zum Knistern einnähen. Nach einer Recherche im Internet habe ich herausgefunden, dass es tatsächlich extra Knisterfolie zu kaufen gibt. Als ich aber nach Alternativen suchte, habe ich auf einem Blog gelesen, dass man auch ganz normale Bratenfolie nehmen kann (weniger Geld für mehr Knisterei). Das hat auch super funktioniert!!! Ich habe auch gelesen, dass es einen Waschmaschinengang über stehen soll (das weiß ich leider aber nicht).

Die Idee und der Schnitt für den Wal kam von hier: creenfantin.canalblog


linke Seite




rechte Seite
Das kleine Menschenkind ist mittlerweile ein paar Monate alt und der Wal muss überall mit hin...

Liebe Grüße, tabiwa

Stoff: dunkelblauer Fleecestoff, Reste von Bammwollstoffen
Schnitt: kostenlos bei creenfantin.canalblog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Vielen Dank.